Alle sind willkommen

Immer häufiger nun begegnet es uns in den Straßen – beim Lieblingsitaliener, vor dem Betreten des Friseursalons, in den Fenstern der Bars und Cafés, die wir doch so geschätzt hatten. Das Schild, das uns einen Schlag in die Magengrube versetzt. Die gefürchtete Aufschrift, auf der steht: Hier gilt die 3G-Regel. Getestet, geimpft oder genesen? Einlass nur mit Nachweis.

Doch was wäre, wenn auch wir ein solches Schild hätten? Eines, das dem entgegenhält? Ein Aufkleber, der aussagt: „Alle sind willkommen“ – einfach, weil sie Menschen sind. Etwas, mit dem wir ein Zeichen setzen können gegen Diskriminierung und die Spaltung der Gesellschaft.

Die Initiative „Alle sind willkommen“ richtet sich an Gastronomen, Dienstleister und sonstige Unternehmer, die sagen #ichmachdanichtmit. Unternehmer, die uns alle – egal ob (un)geimpft, (un)getestet, genesen, gesund, groß, klein, männlich, weiblich, divers, allein oder mit Familie, arm und reich, mit oder ohne Zertifikat willkommen heißen.

Jetzt Aufkleber bei Gunnar Kaiser bestellen: https://gunnarkaiser.com/products/alle-sind-willkommen-aufkleber

Update 20:40:

Die Sticker waren nach weniger als vier Stunden ausverkauft. Laut Gunnar ist aber Nachschub unterwegs.